Mein 1. und hoffentlich letzter "Nachwuchs"


Tala, frisch eingezogen,  ca. 6 Monate

Ich suchte noch ein Einzelmädel für Luna und Schlawiner.
Am WE 7.1.12 wurde ich fündig: ein Rattenweibchen "6 Monate - einzelnd gehalten" aus eine Anzeige in meiner Nähe .

Der "Typ", wo ich Tala abgeholt habe, hat mich darauf hingewiesen, dass sie evtl. trächtig sein könnte, da er einen Bock (von einem Menschenbesucher über Silvester)
einen Tag zu Tala getan hat, aber erst,
nachdem er mir Tala gezeigt und sich mir das Herz bei dem Anblick zusammengekrümmt hat.
Tala wurde mehrfach einer Schlange vorgesetzt und ansonsten in ner Box im Keller gehalten.

Ich konnte/wollte sie nicht dort zurücklassen.

Ich hatte Tala gleich am Montag zum TA gebracht, in der Hoffnung, dass man Alizin spritzen könnte, um eine evtl. Trächtigkeit abzubrechen.
Denn Nachwuchs von Ratten wollte ich nie....dazu gibt es zuviele Heimatlose Ratte in Tierheimen und jede neugeborene Ratte nimmt ein potentielles Zuhause für eine Tierheimratte weg.
Aber Tala wurde nicht mehr abgespritzt, die Tierärztin hatte
zum Schutz von Tala aufgrund des Zeitraumes abgelehnt - sie hatte auch schon was im Bauchraum gefühlt, was ab dem 12 Tag möglich ist.
.
Ab dem 20.1. wurde der Bauch explosionsartig dick-rund und am 23.1.12 piepste es...leider.
Es werden alle 6 schneeweiße Ratten werden, ganz wie die Mama.

   
                         12 Stunden nach der Geburt                                                                                                  1 Tag alt

   
 
                                               7 Tage alt                                                                                                             9 Tage alt

   
                                           12 Tage alt                                                                                                                15 Tage alt

 
                                                    17 Tage alt                                                                                                              18 Tage alt

  
                                                 20 Tage alt                                                                                                          26 Tage alt

 
                                               29 Tage alt                                                                                                    45 Tage alt ...  hier 2 Mädels

Die 3 Jungs sind mit 4,5 Wochen ausgezogen und haben ein schönes Leben mit anderen Ratten, darüber freue ich mich sehr!
Die 3 Mädels bleiben hier und bekommen bald ihre Namen, 2 habe ich schon : Chenoa und Migina. Der 3. Name kommt von der auszubildenen Tierarzthelferin -> Molly :-)
Die 3 Jungs haben auch ihre Namen von ihrer Wegbegleiterin bekommen:
Cessna, Piper und Beech .

Video am 2. Tag  hier         Video am 9. Tag  hier
Video am 12. Tag  hier       Video am 15. Tag  hier                                                        
Video am 17. Tag  hier       Video am 18. Tag mit dem Schleswiger Schlawiner  hier       Video am 22. Tag  hier         Video am 29. Tag  hier