FellnasenBande
Obduktion von Lidi

 
Grund: Atemwegserkrankung 
Sektion: Leider war das Institut zu faul, einen schriftl. Bericht zum TA zu schicken...sie haben lediglich
            die bakteriologische Untersuchung schriftl verfasst.
            Krankheitsursache: eine hochgradige Lungenentzündung mit einem Herzmuskelschaden.

Bakteriologische Untersuchung:    Streptococcus ssp
Die Resistenzsituation der isolierten Streptococcus spp. stellt sich wie folgt dar:
      empfindlich -> Amoxicillin-Clavulan, Lincomycin, Penicillin
                             Amoxicillin, Florfenicol, Enrofloxacin
           resistent -> pot. Sulfonamide, Cefaclor
Aus diesen Isolaten wird eine Autovakzine hergestellt. Die Schluck-Impfung findet ab April'03 statt.
 

Einige Wochen vor Lidis Einschläferung wurden Tupferproben entnommen: 
Bakteriologische Untersuchung:   +++ Streptococcus ssp
                                                  +     Mykoplasma ssp.
                                                  +      Coliforme.
Die Untersuchung auf Chlamydia-EK mittels IFT verlief negativ.
Die Isolate werden wie immer in die Stammhaltung aufgenommen
                                          

Bemerkung: nachgewiesen kann nur das werden, auf was auch speziell untersucht wird!
Es können also noch zusätzliche Viren und/oder Bakterien im Rattenrudel existieren!
 
 

Copyright by Franziska

 
 
 
 
Home
oder
zurück